Image
Image
Image
Image
Image
Keine weiteren Öffnungen des Unterrichts ab Montag, 22.03.2021

Klassen 7 bis 10

Aktuelle Information zum Schul- und Unterrichtsbetrieb 210318

Unterricht ab Montag, 22.02.2021
Klassen 5 und 6:
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten der Jahrgänge 5 und 6,
bitte entnehmen Sie der Übersicht, an welchen Tagen Ihr Kind Unterricht nach dem regulären Stundenplan in der Schule hat und an welchen Tagen es zu Hause Aufgaben bearbeiten wird. Vom 22.2. bis 26.2. ist eine A-Woche.
Jahrgänge Q2 und Q4:
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten der Jahrgänge Q2 und Q4, liebe Schülerinnen und Schüler,
die Raumpläne für den Präsenzunterricht ab 22.2.2021 finden Sie unter folgendem Link:

Tag der offenen Schule 2021

Wir möchten Sie sehr herzlich zu einem Rundgang durch unsere Schule einladen!

Besuchen Sie uns in unseren Fachbereichen und AGs, lernen Sie unsere Schülerschaft und Elternschaft kennen, begleiten Sie unsere Sozialpädagogen. Wir freuen uns auf Sie!

Zu den Vorstellungsvideos...Schnuppern Sie rein!   >>>

Individuelles Beratungsangebot für die künftigen 4. Klassen nach Vereinbarung. Zur Kontaktaufnahme: lgg@darmstadt.de

Termine


KOMM

Besucht uns auch auf unserem Blog. Finden kannst du uns unter:

https://komm-cjd-blog.de/

Hier gibt es Infos, Tipps und Denkanstöße für Kinder, Jugendliche und Eltern.
Alles rund um Themen wie Schule, Berufsorientierung, Freizeit, was so los ist im Viertel und vieles mehr…


"Eule"  -  Aktuelle Ausgabe

Image
Latein

Wenn Sie wissen möchten, warum es sich lohnt Latein zu lernen...
...erfahren Sie hier mehr!


Wichtige Informationen


Wettbewerbe / Veranstaltungen / Projekte

Erste Runde des 53. Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen

Am 3. Dezember 2020 fand die erste Runde des 53. Mathematikwettbewerbes des Landes Hessen statt. Die besondere Herausforderung des Wettbewerbs besteht darin, dass die Teilnehmer*innen auf ihr Wissen und Können aus den vergangenen Jahrgangsstufen 5 bis 8 zurück greifen müssen und hebt sich so ganz deutlich von den bis dato geschriebenen Mathematikarbeiten ab. Aufgrund der schwierigen Unterrichtssituation im vergangenen Jahr wurde der Umfang der Wettbewerbsaufgaben dieses Jahr in etwa um ein Viertel gekürzt, nicht aber der Schwierigkeitsgrad. Alle Schülerinnen und Schüler unserer 8. Klassen haben - wie jedes Jahr - daran teilgenommen und so die für die Jahrgangsstufe 8 vorgesehene Vergleichsarbeit bestritten.

Wir gratulieren unseren Schulsieger*innen, die sich für die zweite Runde am 3. März qualifiziert haben:

Tobias Dietrich, Ben Keßler, Edwin Lantelme, Sophia Gemmel und Carmen de Haas

Ein Dank auch an den Verein der Förderer des LGG der hier immer die Buchpreise für die Sieger*innen spendiert!

  • „Utopica“ – Ein Kunst Projekt

    Hier erfahren Sie mehr…

  • Oviderzähler

    Foto: Roman Groesser

    Jedes Jahr kommt der Geschichtenerzähler Martin Ellroth zur 10. Jahrgangsstufe des LGG und trägt auf seine eigene, besondere Art und Weise Auszüge aus Ovids Metamorphosen vor.

    Der antike Autor Ovid erzählt seine Metamorphosen vom Anfang der Welt bis zu seiner Zeit in einer fortlaufenden Erzählung, in der die einzelnen Geschichten in einem festgelegten Ablauf verknüpft sind. Diese Technik hat der Oviderzähler beibehalten und sehr eindrucksvoll umgesetzt – natürlich konnte er nicht alle Metamorphosen erzählen. Denn, wie er uns mitteilte, würde sein Vortrag etwa 9 Stunden dauern, wenn nicht sogar noch länger, würde er alle Geschichten erzählen.

    Deshalb wählte er nur seine Lieblingsgeschichten aus. Er bettete diese in die Geschichte der Hochzeit von Orpheus und Eurydike ein. Die Erzählungen berichteten zum Beispiel, wie Arachne in eine Spinne verwandelt wurde oder wie Perseus seine Hochzeitsgäste mithilfe des Hauptes der Medusa in Stein verwandelte.

    Wir denken, wir können für den gesamten 10. Jahrgang sprechen, wenn wir sagen, dass uns Martin Ellrodts Darbietung einen großartigen Einblick in Ovids Metamorphosen verschafft hat. Mit seinem bildhaften und fesselnden Erzählstil waren wir alle gebannt von seinen Geschichten und es hat sich definitiv gelohnt seinen Vortrag anzuhören.

    Emilija M. & Jutta S., 10c

  • Clever Digital

    Alle 7. Klassen haben am Projekt „clever digital“, das durch das Institut für Medienpädagogik und Kommunikation abgehalten wurde, teilgenommen.  Neben praktischen Dingen, wie zum Beispiel das Erstellen und Schneiden von Videos mit dem Handy, wurde ausführlich über Themen wie Cybermobbing oder den Umgang mit Daten im Internet gesprochen. Auch der Elternabend zum Projekt war gut besucht und zeigte das große Interesse an diesem Thema. Insgesamt kann man von einer gelungenen Veranstaltung und einem erfolgreichen Projekt sprechen.

  • „Junger Lyrikpreis“

    Lena Meyer (Q2) belegte beim diesjährigen Lyrikwettbewerb den 3. Platz!


LGG Corona Art Gallery