Ludwig-Georgs-Gymnasium

Humanistisches Gymnasium in Darmstadt

„Gestatten Sie: Winter. Mit Vornamen: Frost.“

„Gestatten Sie: Winter. Mit Vornamen: Frost.“

Zwei Schüler der 5. Klasse aus dem Förderkurs „Deutsch für mehrsprachige Kinder / Deutsch als Zweitsprache“ lesen das Gedicht:

Im Winter

Die Pelzkappe voll mit schneeigen Tupfen
behäng ich die Bäume mit hellem Kristall.
Ich bringe die Weihnacht und bringe den Schnupfen,
Sylvester und Halsweh und Karneval.
Ich komme mit Schlitten aus Nord und Nord-Ost.
Gestatten Sie: Winter. Mit Vornamen: Frost.

Mascha Kaléko

(Bild aus „Sprachfreunde 4“, Cornelsen Verlag)

Ähnliche Beiträge

„Brave Talk“ am LGG

Wie gehen wir mit dem Thema „Depression“ um, wenn wir Freunde haben, bei denen wir spüren, dass es ihnen schon länger nicht gut geht –

Zum Beitrag »

Bolyai-Teamwettbewerb Mathematik

„Die Fähigkeit zur Zusammenarbeit ist ein ganz zentraler Wert unseres Lebens.” Am Dienstag nach den Weihnachtsferien wagten einige Mathematikverrückte der Klasse 5a sowie vier nicht

Zum Beitrag »