„Eule“ – Die Schülerzeitung am LGG

Wir sind die EULE. Was genau das ist, erfahrt ihr hier:

 

Was ist die EULE überhaupt?

  • Die EULE ist die Schülerzeitung am LGG seit 1986 und somit die älteste Schülerzeitung Darmstadts.
  • Sie ist von Schülern für Schüler gemacht.
  • Es gibt 4 Ausgaben pro Schuljahr.
  • Sie ist die Plattform, auf der ihr euch äußern könnt. Ihr findet hier alles, was man von der Schule über die Schule wissen muss. Aber auch spannenden Reportagen über besondere Erlebnisse, Buchkritiken, Rätsel und Interviews mit Lieblings- oder Hasslehrern und vieles, vieles mehr….

Wer ist die EULE?

  • Sie besteht aus Schülern aller Altersstufen, die Lust am Schreiben haben, gerne Rätsel entwerfen, zeichnen oder, oder, oder….
  • Beratende Lehrerin ist Frau von Malottki, sie hilft wenn man Unterstützung beim Organisieren, beim Schreiben, beim Geld eintreiben, beim Ideen finden oder sonstigen Problemen braucht.
  • Chefredaktion und Geschäftsführung kümmern sich um das Layout und das Erstellen der Zeitung aus den einzelnen Fotos und Artikeln, sowie um den gesamten Papierkram wie Rechnungen, Abos, den Verkauf der EULE usw. Sie sind auch Ansprechpartner für Fragen aller Art:

Noah Preis, Innerschulische Organisation

Adrian Zimmer, Geschäftsführung

Marius Hartig, Layout

  • Kontaktaufnahme auch per Email möglich: eule@lgg-darmstadt.de

Was habe ich mit der EULE zu tun?

  • Die EULE ist ein wichtiger Teil dieser Schule und somit für jeden Schüler interessant. Hier könnt ihr aktiv werden und euch in die Schulgemeinschaft einbringen. Außerdem freut sich die EULE über jeden eifrigen Leser und jede eifrige Leserin.

Wie komme ich an die EULE?

Die vier jährlichen Ausgaben könnt ihr als Abonnement immer am Schuljahresanfang für nur 2€ erwerben.

Die einzelnen Ausgaben gibt es immer vor den Ferien für 70ct.